Die Ausstattung der Ranch können Sie sich unter dem Menüpunkt „Die Ranch“ anschauen.

Wir versuchen Ihr Pferd so artgerecht wie nur eben möglich zu halten. Ein Pferd ist ein Lauf-, Herden- und Fluchttier. Ein Pferd läuft ca. 15 bis 20 km am Tag, wenn es sich frei bewegen kann. Diesem gerecht zu werden bedarf größter Anstrengung und setzt bestimmte bauliche Maßnahmen voraus!

Im Sommer, d.h. von Mai bis Oktober stehen die Pferde Tag und Nacht auf unseren großen Weiden, was für ein Pferd die aller natürlichste Haltung ist! Wir kontrollieren jeden Morgen alle einzelnen Pferde und alle Hufe! Alle unsere 17 ha. Weiden sind ordentlich eingezäunt, besitzen natürlichen Schutz vor Sonne und Fliegen, permanent laufendes Wasser und aufgrund der großen Weidefläche müssen wir die Pferde nie mit Heu zufüttern. Bei uns können Sie in aller Ruhe auch mal in Urlaub gehen, denn in dieser Zeit kümmern wir uns um Ihr Pferd.

PaddocksWinter Im Winter, der schwierigsten Zeit für Pferde, stehen diese wenn das Wetter es zulässt, den ganzen Tag auf den 11 großen Sandpaddocks a ca.70 qm mit Futterraufen und Selbsttränken, die mehrfach am Tage abgeäppelt werden, bzw. auf ihren eigenen befestigten Paddocks oder auf den Koppeln. Die Pferde werden werden bei uns drei mal am Tag mit sehr gutem, selbst gemachtem Heu und zwei mal am Tag mit dem abgesprochenen Kraft- und Zusatzfutter gefüttert.

Wir geben unseren Pferden nur ausgesuchtes und qualitativ hochwertiges Rauh- und Kraftfutter (Heu & Hafer), sowie Mineralfutter und Salz.

Durch dieses Konzept haben wir hier sehr ruhige und ausgeglichene Pferde, keine Pferde mit Koliken, Atemwegserkrankungen und anderen sonst so häufigen Pferdekrankheiten!

Ab November 2009 haben wir alle Boxen von Späne auf Stroh-Pellets umgestellt! Dies ist zur Zeit die beste Einstreu für Pferde. Mit dieser Einstreu hat kein Pferd ein Problem, selbst C-O-B-Pferde (Huster) fühlen sich darauf besonders wohl. Dies ist dann im Preis inbegriffen.

Für den Reiter bieten wir eine Reithalle, einen großen Außenreitplatz, einen Trailplatz, einen überdachten Roundpen, eine Waschbox, zwei weitere Waschplätze, ein Pferdesolarium, einen geheizten Saloon (Reiterstübchen) mit allen Getränken, alle Wege sind befestigt und werden bei Schnee und Eis geräumt und noch so manche hier nicht genannte Kleinigkeiten mehr! Wir haben hier eine sehr, sehr gute Gemeinschaft und es besteht ein sehr familiäres Verhältnis untereinander.

Sie haben die Wahl zwischen drei Boxenvarianten und einem Offenstall:

  • Paddock-Box 3,50 x 3,50m mit eigenem befestigten Paddock 3,50 x 5m
  • Aussen-Box 3,50 x 3m mit Auslauf auf dem Sandpaddock, inkl. 2x transfer zum und vom Paddock
  • Innen-Box 3,50 x 3m mit Auslauf auf dem Sandpaddock, inkl. 2x transfer zum und vom Paddock
  • Offenstall für 2-3 Pferde inkl. Ganzjahresauslauf auf Paddockplatten mit Sand, Heuraufe und Unterstand 4,20m x 6m, beheizte Selbsttränke, Beleuchtung, Vollservice ( 2 x Kraftfutter, ganztägig Heu)

Zur Zeit ist noch folgende Boxen frei: 1x Innenbox, 2 x Paddockbox, 1 x Offenstall für zwei Pferde

Die aktuellen Preise der Pferdepension:
Paddock-Box pro Monat: 315,00 Euro
Aussen-Box pro Monat: 300,- Euro zzgl. 30,-€ Paddockbenutzung im Winter (Nov.-April)
Innen-Box pro Monat: 300,- Euro zzgl. 30,-€ Paddockbenutzung im Winter im Winter (Nov.-April)
Offenstallplatz pro Pferd & Monat: 300,- Euro
Diese Preise beinhalten:

Misten, Einstreu, Füttern 3 x täglich mit Heu, 2 x täglich mit Hafer, und Mineralfutter, raus- und reinbringen vom Paddock (30,-€), langsames anweiden im Frühjahr, Transfer von und zur Weide in den Übergangswochen, Benutzung sämtlicher Einrichtungen wie Paddocks, Halle, Platz, Roundpen etc. Außerdem überwachen wir die Impfungen (Tetanus, Tollwut, Influenza) und Wurmkuren (3 – 4 x jährlich) und lassen auf Ihre Rechnung, diese von Ihrem Tierarzt verabreichen.

 

offenstall